Schwertstör wohl ausgestorben

  • vonDPA
    schließen

Der Schwertstör aus dem chinesischen Jangtse ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgestorben. Vermutlich sei die Art schon zwischen 2005 und 2010 für immer von der Erde verschwunden, berichten Wissenschaftler im Fachmagazin "Science of the Total Environment". Zuletzt war 2003 ein lebendes Exemplar gesehen worden. Bei einer Suchaktion in den Jahren 2017 und 2018 wurde kein einziges Exemplar der einst weit verbreiteten, einem Hai ähnelnden großen Fischart entdeckt. Die Forscher hatten aufwendig im gesamten Jangtse-Becken nach dem Schwertstör gesucht. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare