Zu schwerer Laster wohl Ursache für Brückeneinstuz

  • vonDPA
    schließen

Toulouse(dpa). Der Einsturz einer Straßenbrücke nördlich von Toulouse in Südfrankreich mit zwei Toten wurde ersten Erkenntnissen zufolge durch einen zu schweren Laster verursacht. "Wir sprechen von mehr als 45 Tonnen (Gesamtgewicht)", sagte der Bürgermeister von Mirepoix-sur-Tarn, Éric Oget, dem lokalen Radiosender France Bleu Occitanie am Dienstag. Die Ermittler hätten das Gewicht aufgrund der Größe des Fahrzeugs geschätzt. Laut Medienberichten war die Brücke für Fahrzeuge mit einem Gewicht von maximal 19 Tonnen freigegeben. Der Lastwagen und ein in den Fluss Tarn gestürztes Auto sollten im Laufe des Tages von Feuerwehrleuten gesichert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare