Scheuer lenkt ein: E-Tretroller doch nicht auf Gehwege

  • schließen

Zwischen bummelnden Passanten, Kindern und älteren Menschen auf den Fußwegen schlängeln sich noch Elektro-Tretroller hindurch - dazu soll es nicht kommen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer lenkt angesichts breiter Sicherheitsbedenken ein und will

langsame E-Roller nun doch nicht auf Bürgersteigen erlauben. Er will damit eine rasche Zulassung der neuen Gefährte noch im Sommer absichern und geht deswegen auf Vorbehalte unter den Ländern ein. Denn der Bundesrat muss der Verordnung zustimmen - voraussichtlich am 17. Mai. Die Änderung der Pläne stieß überwiegend auf Zustimmung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare