+
In NRW wurde eine Frau von ihrem Sohn getötet. (Symbolbild)

Mordanklage

Sohn tötet seine Mutter – wegen Geld?

Eine Frauenleiche wurde im vergangenen Jahr in einem Brunnen entdeckt: Ein 54-Jähriger soll seine Mutter getötet haben. Jetzt gibt es neue Details zu dem Fall.

Vor wenigen Monaten kam es in NRW zu einem schrecklichen Vorfall: Ein 54-Jähriger soll seine eigene Mutter getötet haben. Er soll sie in einem Brunnen auf dem eigenen Grundstück ertränkt haben.

Die Staatsanwaltschaft hat nun Anklage wegen Mordes gegen den Mann erhoben. Sie geht davon aus, dass ein Erbschaftsstreit der Auslöser war. Nun wurden weitere schlimme Details veröffentlicht. Diese lesen Sie bei msl24.de*.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare