Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt am Bundespressekonferenzgebäude in Berlin an.
+
Angela Merkel und die Länderchefs haben sich auf eine Verlängerung des Corona-Lockdowns verständigt. Viele fragen sich nun mit Blick auf die neuen Regeln: Ab wann gelten sie?

Neue Regeln

Ab wann gelten die neuen Corona-Regeln in meinem Bundesland? Der komplette Überblick

  • Florian Dörr
    vonFlorian Dörr
    schließen

Bund und Länder haben am Dienstag (19.01.2021) eine Verlängerung und teilweise Verschärfung des Lockdowns beschlossen. Viele Bürger fragen sich nun: Ab wann gelten die neuen Corona-Regeln?

Update vom Freitag, 22.01.2021, 10:14 Uhr: Mittlerweile haben sich alle 16 Bundesländer dazu geäußert, wann ihre jeweiligen Corona-Landesverordnungen in Kraft treten sollen - auch wenn einige Ministerpräsidenten nur „voraussichtliche“ Angaben machen konnten. Der Blick auf die unten stehende Tabelle zeigt, dass die zusätzlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie der meisten Länder erst ab nächster Woche gelten sollen. Ausnahmen bilden dabei zum Beispiel die Hansestadt Hamburg, in der die erweiterte Maskenpflicht schon ab dem heutigen Freitag gilt. Der Notbetrieb in Kindertagesstätten soll allerdings erst am Montag, den 25.01.2021 gültig werden.

Auch beim Inhalt der jeweiligen Landesverordnungen soll es Unterschiede geben, wie bereits durchgesickert ist. Zwar orientieren sich alle Bundesländer an den Beschlüssen, die bei der Konferenz der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel am Dienstag (19.01.2021) gefasst wurden, eine Auslegung und Umsetzung derer ist allerdings jedem Land selbst vorbehalten. So geht Rheinland-Pfalz zum Beispiel beim Thema Schulen und Kitas einen eigenen Weg: Schüler der Klassen 1 bis 4 sollen ab dem 1. Februar in den Wechselunterricht gehen und auch in Kitas will das Land den eingeschränkten Regelbetrieb beibehalten, damit Eltern im Homeoffice entlastet werden. Welche Corona-Regeln nun spezifisch für welches Bundesland gelten und wie diese vom Bund-Länder-Beschluss am Dienstag abweichen, wird man spätestens dann einsehen können, wenn alle Länder ihre aktuellen Verordnungen veröffentlicht haben.

BundeslandInkrafttreten der neuen Corona-Regeln
Baden-Württembergspätestens Montag, 25.01.2021
BayernBeratungen erst am 27.01.2021
Berlin Sonntag, 24.01.2021
BrandenburgSamstag, 23.01.2021
BremenMontag, 25.01.2021 / erweiterte Maskenpflicht ab 01.02.2021
HamburgFreitag, 22.01.2021
HessenSamstag, 23.01.2021
Mecklenburg-Vorpommernvoraussichtlich Montag, 25.01.2021
NiedersachsenMontag, 25.01.2021
Nordrhein-WestfalenMontag, 25.01.2021
Rheinland-PfalzMontag, 25.01.2021
SaarlandMontag, 25.01.2021
SachsenMontag, 25.01.2021
Sachsen-AnhaltMontag, 25.01.2021
Schleswig-HolsteinMontag, 25.01.2021
Thüringenvoraussichtlich Dienstag, 26.01.2021

Ab wann die neuen Corona-Regeln in Deutschland gelten - Weitere Länder äußern sich

Update vom Donnerstag, 21.01.2021, 14:44 Uhr: Noch mehr Bundesländer haben nachgezogen und Termine angegeben, ab denen ihre neuen Corona-Landesverordnungen gelten sollen. Andere Landesregierung machen noch keine Angaben oder nennen nur voraussichtliche Stichtage. Am Dienstag (19.01.2021) hatte sich Bundeskanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten der einzelnen Länder getroffen um gemeinsam neue, verschärfte Corona-Maßnahmen zu bestimmen. Dabei wurden die bereits bestehenden Regelungen bis zum 14. Februar verlängert, diese Verlängerung wird von den Bundesländern automatisch mitgetragen. Die zusätzlichen Maßnahmen, wie zum Beispiel eine FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr oder in Supermärkten, bedürfen einer gesonderten Verordnung des jeweiligen Landes. Auch welche verschärften Regeln in dem bestimmten Bundesland gelten und ab wann genau, bestimmen diese selbst.

BundeslandInkrafttreten der neuen Corona-Regeln
Baden-Württemberg-
BayernBeratungen erst am 27.01.2021
BerlinSonntag, 24.01.2021
BrandenburgSamstag, 23.01.2021
Bremen-
Hamburg-
HessenSamstag, 23.01.2021
Mecklenburg-Vorpommernvoraussichtlich Montag, 25.01.2021
Niedersachsenvoraussichtlich Montag, 25.01.2021
Nordrhein-Westfalen-
Rheinland-Pfalz-
Saarlandvoraussichtlich Montag, 25.01.2021
SachsenMontag, 25.01.2021
Sachsen-AnhaltMontag, 25.01.2021
Schleswig-HolsteinMontag, 25.01.2021
Thüringenvoraussichtlich Dienstag, 26.01.2021

Ab wann gelten die neuen Corona-Regeln in Deutschland? – Erste Länder äußern sich

Update vom Mittwoch, 20.01.2021, 17:40 Uhr: Fünf der 16 deutschen Bundesländer haben bislang konkrete Daten veröffentlicht, an denen die neuen Corona-Zusatzregeln in Kraft treten sollen. Gestern hatten die Länder in einer Konferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie abgestimmt.

Am heutigen Mittwoch (20.01.2021) beraten sich die meisten Landesregierungen darüber, welche Regeln sie zusätzlich zu denen des Bundes vorschreiben wollen. Ab wann diese Vorschriften, wie zum Beispiel eine FFP2-Maskenpflicht in Geschäften, gelten, bestimmt dabei jedes Land selbst. Einige Bundesländer haben eine Verschärfung der Corona-Regeln bereits beschlossen, laut den Websiten der jeweiligen Länder ergeben sich folgende Daten für deren Inkrafttreten:

BundeslandInkrafttreten der neuen Corona-Regeln
Hessen Samstag, 23.01.2021
Sachsen Montag, 25.01.2021
Sachsen-AnhaltMontag, 25.01.2021
Schleswig-Holsteinzu Beginn der kommenden Woche
Thüringenvoraussichtlich Dienstag, 26.01.2021

Corona-Gipfel: Ab wann gelten die neuen Regeln in Deutschland?

Erstmeldung vom Mittwoch, 20.01.2021, 08:53 Uhr: Der Lockdown in Deutschland geht weiter. Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs am Dienstag (19.01.2021) beschlossen haben, werden die bestehenden Regeln, die eigentlich bis zum 31. Januar gelten sollen, verlängert bis zum 14. Februar. Teilweise werden die Vorkehrungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland sogar verschärft.

So sollen beispielsweise Betriebe Homeoffice erlauben, sofern dies möglich ist. Ebenfalls relevant: Im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und beim Einkaufen in Läden wird es eine verschärfte Maskenpflicht geben. Demnach wird das Tragen von FFP2-Masken oder OP-Masken zur Pflicht. Die Schulen und Kitas sollen vorerst nicht zurückkehren in den Regelbetrieb. Die bestehenden Kontaktbeschränkungen bleiben. (Weitere Infos zu neuen und alten Corona-Regeln in Deutschland finden Sie hier)

Corona in Deutschland: Ab wann ist FFP2-Maske beim Einkaufen Pflicht?

Doch was sich vor dem Hintergrund der neuen teils verschärften Corona-Regeln in Deutschland viele fragen: Ab wann gelten sie eigentlich? Hier ist zu unterscheiden zwischen bisher bereits bestehenden Regeln und solchen, die am Dienstag (19.01.2021) neu hinzugekommen sind. Erstere laufen nach bisherigem Stand am 31. Januar aus, werden – aller Voraussicht nach vorher – schlicht bis zum 14. Februar verlängert.

Anders sieht es bei den neu hinzugekommenen Corona-Maßnahmen aus: Ab wann die neuen Regeln gelten, entscheiden die einzelnen Bundesländer eigenständig. Am Mittwoch (20.01.2021) beraten mehrere Landesregierungen darüber. Ihre Entscheidung betrifft dann unter anderem die sogenannte FFP2-Maskenpflicht. Bevor die einzelnen Länder aber nicht einen offiziellen Zeitpunkt festgelegt haben, ab dem die neuen Regeln eintreten, gelten diese offiziell nicht.

Nach dem vorausgegangenen Corona-Gipfel Anfang Januar traten die Maßnahmen vielerorts zum Wochenwechsel in Kraft, so zum Beispiel in Hessen. Ob die Länder es diesmal ähnlich handhaben, bleibt abzuwarten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare