Kampf gegen Clans

  • vonDPA
    schließen

Berlin (dpa). Die zahlreichen Razzien und verstärkten Ermittlungen gegen kriminelle Clans in Berlin zeigen nach Einschätzung von Politik und Polizei erste Erfolge. Die Staatsanwaltschaft betonte hingegen am Donnerstag bei einer Berliner Konferenz über Strategien gegen die arabischstämmigen Clans, dass die Macht der Großfamilien und fehlende Möglichkeiten der Überwachung weiterhin Probleme bereiteten. Polizeichefs aus dem Bund sowie Berlin, Bremen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen bekräftigten, dass die deutschlandweite Zusammenarbeit der Ermittler nun weiter ausgebaut werde, um die Clans endlich zurückzudrängen. Der Chef des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch, meinte: "Es gilt, die Täter dort zu treffen, wo es ihnen auch wirklich wehtut." Oberstaatsanwalt Sjors Kamstra, Berlins oberster Ermittler gegen organisierte Kriminalität, beklagte, dass es der Justiz an Personal fehle. "Es ist Sache der Politik, uns geeignete Ermittlungsmethoden an die Hand zu geben."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare