Experiment zeigt: Männer sabotieren mehr als Frauen

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Männer werfen ihren Konkurrenten im beruflichen Wettbewerb mehr Knüppel zwischen die Beine als Frauen. Zu diesem Schluss kommen zumindest Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und des Instituts für angewandte Mikroökonomik in Bonn nach einem Laborexperiment.

Männer verhielten sich dabei nicht grundsätzlich weniger moralisch, sagte am Montag Petra Nieken vom KIT-Lehrstuhl für Human Resource Management. Vielmehr überschätzten Männer die Feindseligkeit ihrer Umwelt. Sobald sie das Signal bekämen, dass ihre Umwelt weniger auf Wettbewerb ausgerichtet ist als angenommen, reduziere sich ihr Sabotageverhalten auf das Level von Frauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare