Edeka ruft Pangasius-Filets zurück

  • vonDPA
    schließen

Dortmund (dpa). Der Hersteller der bei Edeka und Marktkauf als "Gut&Günstig"-Produkt verkauften "Schlankwels Pangasius Filets" hat einige Chargen dieser Ware zurückgerufen. 475-Gramm-Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 15. oder 16. September 2020 (Chargen VN/121/IV472) seien von dem Rückruf betroffen, da sie einen erhöhten Gehalt an Chlorat aufweisen könnten, teilte der Hersteller mit. Die betroffene Charge sei in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern, Hessen und Teilen von Niedersachsen und Baden-Württemberg verkauft worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare