+
Die Zahlen der bestätigten SARS-CoV-2-Fälle geht weiter nach oben.

Corona-Krise

Wie viele bestätigte Corona-Fälle gibt es aktuell in Deutschland? 

Wie hoch ist aktuell die Zahl der bestätigten SARS-CoV-2-Infektionen in Deutschland? Die Zahlen des Robert-Koch-Instituts für alle Bundesländer.

Die Zahl der Corona-Fälle in Deutschland ist in den vergangenen Tagen deutlich angestiegen. An dieser Stelle geben wir einen Überblick über die aktuell bestätigten Infektionen in den einzelnen Bundesländern. Die Zahlen kommen vom Robert-Koch-Institut, werden täglich aktualisiert. 

Coronavirus Deutschland: Das sind die aktuellen Zahlen

Aktueller Stand: 29.3.2020, 0 Uhr. 

Derzeit sind 52.547 SARS-CoV-2-Fälle in Deutschland bestätigt. Das sind 3.965 mehr als am Vortag. Aber: Am 28.3.2020 wurden keine Daten aus Baden-Württemberg, Hessen und dem Saarland übermittelt. Zum aktuellen Anstieg meldet das Robert-Koch-Institut: 

Bundesland

Bestätigte Fälle

Baden-Württemberg

9.794

Bayern

12.881

Berlin

2.360

Brandenburg

721

Bremen

275

Hamburg

1.846

Hessen

2.605

Mecklenburg-Vorpommern

348

Niedersachsen

3.450

Nordrhein-Westfalen

11.400

Rheinland-Pfalz

2.396

Saarland

560

Sachsen

1.617

Sachsen-Anhalt

592

Schleswig-Holstein

1.005

Thüringen

697

Damit kommen im Schnitt 63 Fälle auf 100.000 Einwohner. 

Coronavirus Deutschland: Die Entwicklung der vergangenen Tage

Um die Entwicklung des Coronavirus in Deutschland deutlich zu machen, listen wir hier die Gesamtzahlen des Robert-Koch-Instituts für Deutschland der vergangenen Tage auf. Der Überblick: 

28.3.2020: 48.582 bestätigte Fälle

27.3.2020: 42.288 bestätigte Fälle

26.3.2020: 36.508 bestätigte Fälle

25.3.2020: 31.554 bestätigte Fälle

24.3.2020: 27.436 bestätigte Fälle

23.3.2020: 22.672 bestätigte Fälle

22.3.2020: 18.610 bestätigte Fälle

21.3.2020: 16.662 bestätigte Fälle

20.3.2020: 13.957 bestätigte Fälle

19.3.2020: 10.999 bestätigte Fälle

18.3.2020: 8198 bestätigte Fälle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare