Buschbrände nahe Sydney bilden "Megafeuer"

  • vonDPA
    schließen

Sydney(dpa). Nahe der australischen Ostküsten-Metropole Sydney sind mehrere Buschbrände in einem gewaltigen Feuer aufgegangen. Die Feuerwehr des Bundesstaates New South Wales sprach am Freitag von einem "Megafeuer", dessen Front sich über 60 Kilometer erstrecke. Einer der Brandherde liege nur 75 Kilometer von Sydneys Stadtzentrum entfernt. Am Freitagnachmittag hatte sich erneut eine dicke Rauchdecke auf die Metropole gesenkt. Auf dem Radar sähen die gewaltigen Rauchmengen wie beträchtlicher Regen aus, hieß es von der Meteorologiebehörde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare