Bundesweit 45 Verfahren gegen kriminelle Clans

  • vonDPA
    schließen

Berlin (dpa). In keinem anderen Bundesland laufen so viele Ermittlungsverfahren gegen kriminelle Familienclans wie in Nordrhein-Westfalen. Das geht aus einem bundesweiten Lagebild zur Clankriminalität hervor, das erstmalig vom Bundeskriminalamt (BKA) erstellt wurde. Danach waren im vergangenen Jahr 22 der insgesamt 45 Verfahren gegen kriminelle Clans - und damit fast die Hälfte - in dem bevölkerungsreichsten Bundesland angesiedelt.

Insgesamt ging die Zahl der Ermittlungsverfahren gegen Gruppierungen der Organisierten Kriminalität im vergangenen Jahr von 572 auf 535 Verfahren zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare