Brandenburg baut Zäune gegen Schweinepest

  • vonDPA
    schließen

Potsdam(dpa). Brandenburg will an der Grenze zu Polen Zäune zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bauen. Auf einer Länge von 120 Kilometern sollen ab Ende der Woche an Hochwasserschutzanlagen von Oder und Neiße mobile Wildschutzzäune installiert werden, wie das Verbraucherschutzministerium am Dienstag mitteilte. In Deutschland ist bisher kein Fall der ASP bei einem Wild- oder Hausschwein bekannt. Allerdings gab es in Westpolen bereits mehr als 50 Fälle von ASP bei toten Wildschweinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare