Fischer
+
Fischer

Boulevard

  • vonDPA
    schließen

Zurück auf der Leinwand

Schauspieler Ottfried Fischer (65) kehrt auf die Kinoleinwand zurück - und zwar in der Rolle eines im Rollstuhl sitzenden, an Parkinson erkrankten Pfarrers. Der Film "Otto Neururer - Hoffnungsvolle Finsternis" erzählt die Geschichte des 1940 von den Nazis im Konzentrationslager Buchenwald ermordeten österreichischen Pfarrers Otto Neururer. Premiere ist am 4. Oktober in Innsbruck. Fischer spielt einen Pfarrer, der sich mit einem Schauspieler und einer jugendlichen Straftäterin auf die Spuren Neururers begibt. (dpa/Foto: dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare