Böhmermann klagt in Karlsruhe

  • vonDPA
    schließen

Karlsruhe(dpa). Im Streit um das Gedicht "Schmähkritik" über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat der TV-Satiriker Jan Böhmermann Verfassungsbeschwerde eingelegt. Die Klage sei im August beim Bundesverfassungsgericht eingegangen, sagte ein Sprecher. Böhmermann hatte das Gedicht am 31. März 2016 in seiner Sendung "Neo Magazin Royale" vorgelesen und Erdogan darin unter anderem mit Kinderpornografie und Sex mit Tieren in Verbindung gebracht. Dagegen hatte sich Erdogan erfolgreich gewehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare