Andreas Arnold bei der Arbeit. (Foto: edg)

Andreas Arnold bei der Arbeit. (Foto: edg)
Bild 1 von 3