23. Juli 2018, 17:00 Uhr

FC Gießen

Saisonauftakt: Der neue FC Gießen auf dem Weg in die Regionalliga?

Ein neuer Fußballverein in Gießen will in die Nähe der Profis: Der FC Gießen möchte unbegingt in seiner ersten Saison in die Regionalliga aufsteigen. Nun ist Saisonauftakt.
23. Juli 2018, 17:00 Uhr
Kevin Nennhuber (r.) und der neugegründete FC Gießen wollen schnell in die vierte deutsche Spielklasse aufsteigen. (Foto: Friedrich)

Überregionaler Fußball in Mittelhessen? Dass das längst kein Traum mehr ist, hat der SC Teutonia Watzenborn-Steinberg in der Saison 2016/17 bewiesen. Nun werden die Kräfte gebündelt – und der Aufstieg in den (semi-)professionellen Fußball forciert. Dafür haben sich die Teutonen aus Pohlheim mit dem VfB 1900 Gießen zum FC Gießen zusammengeschlossen.

Und der startet am Samstag, 28. Juli, um 15 Uhr im heimischen Waldstadion mit einem Derby in die Saison. Gegner ist kein Geringerer als der vorjährige Überraschungsaufsteiger SC Waldgirmes. Nach diesem Härtetest geht es im August mit Heimspielen gegen den SC Viktoria Griesheim (4. August, 15 Uhr) und Mitfavorit SG Barockstadt Fulda-Lehnerz (18. August, 15 Uhr) weiter auf dem Weg in Richtung Regionalliga Südwest.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Commerzbank Arena
  • SC Teutonia Watzenborn-Steinberg
  • SC Waldgirmes
  • VfB 1900 Gießen
  • Philipp Keßler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.