Einzug, Auszug, Umzug - Was sich in der Gießener Innenstadt verändert

<h3>Hirsch Apotheke: </h3><p>Die Schaufenster sind abgeklebt, das Mobiliar ist ausgeräumt: Nach über 30 Jahren hat Apotheker Dr. Matthias Meinhardt die Hirsch Apotheke in der Frankfurter Straße 6 aufgegeben. Wer dort anruft, wird zur Apotheke seiner Tochter Dr. Kristin Forner in Langgöns umgeleitet. Die Nachfolgenutzung der gut 100 Quadratmeter großen Räume in der unteren Frankfurter Straße ist noch offen. »Wir suchen einen ruhigen Mieter, etwa eine Arztpraxis oder einen Verkaufsladen, aber auf keinen Fall einen Gastronomiebetrieb«, sagt der Vermieter.</p>

Hirsch Apotheke:

Die Schaufenster sind abgeklebt, das Mobiliar ist ausgeräumt: Nach über 30 Jahren hat Apotheker Dr. Matthias Meinhardt die Hirsch Apotheke in der Frankfurter Straße 6 aufgegeben. Wer dort anruft, wird zur Apotheke seiner Tochter Dr. Kristin Forner in Langgöns umgeleitet. Die Nachfolgenutzung der gut 100 Quadratmeter großen Räume in der unteren Frankfurter Straße ist noch offen. »Wir suchen einen ruhigen Mieter, etwa eine Arztpraxis oder einen Verkaufsladen, aber auf keinen Fall einen Gastronomiebetrieb«, sagt der Vermieter.


(07.09.2018 - Foto: Schepp)  Bild 4 von 9