Public Viewing in Gießen

Ludwigstraße: Die Ludwigstraße gilt in Gießen als der Geburtsort des Public Viewings. Unvergessen sind noch heute die Szenen, die sich rund um das Sommermärchen vor zwölf Jahren auf der Partymeile abgespielt haben. Dieser Tradition folgen das Ritzis und die Zwibbel. Bei freiem Eintritt zeigen die beiden Kneipen alle deutschen Spiele. Im Ritzis kann man sogar einen Tisch reservieren. Dazu reicht eine Email an info@stgastro.de.

Ludwigstraße: Die Ludwigstraße gilt in Gießen als der Geburtsort des Public Viewings. Unvergessen sind noch heute die Szenen, die sich rund um das Sommermärchen vor zwölf Jahren auf der Partymeile abgespielt haben. Dieser Tradition folgen das Ritzis und die Zwibbel. Bei freiem Eintritt zeigen die beiden Kneipen alle deutschen Spiele. Im Ritzis kann man sogar einen Tisch reservieren. Dazu reicht eine Email an info@stgastro.de.
Bild 11 von 13

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.