Public Viewing in Gießen

Bootshaus: Auch das Bootshaus an der Lahn beteiligt sich wieder am Public Viewing. Betreiber Dietmar Knöß zeigt die Spiele mit deutscher Beteiligung. Er bietet mehr als 200 Sitzplätze unter mehreren zelten. Für diesen Service wird ein Unkostenbeitrag von 2,50 Euro fällig.

Bootshaus: Auch das Bootshaus an der Lahn beteiligt sich wieder am Public Viewing. Betreiber Dietmar Knöß zeigt die Spiele mit deutscher Beteiligung. Er bietet mehr als 200 Sitzplätze unter mehreren zelten. Für diesen Service wird ein Unkostenbeitrag von 2,50 Euro fällig.
Bild 6 von 13

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.