Unterhaltsamer Historien-Krimi

  • vonDPA
    schließen

Im Jahr 1412 wird ein schwer verletzter Mann in das Spital der Stadt Ulm eingeliefert. Die junge Begine Anna Ehinger versorgt den Verletzten, der im Delirium von Mord spricht. Annas Misstrauen ist geweckt und zusammen mit dem Siechenmeister Bruder Lazarus geht sie der Sache nach. Dabei stellen sie fest, dass bereits mehrere junge Frauen spurlos verschwunden sind. Mit ihren Nachforschungen macht sich Anna keine Freunde... Silvia Stolzenburgs "Die Begine von Ulm" ist ein unterhaltsamer historischer Krimi. dpa

Silvia Stolzenburg: Die Begine von Ulm, Gmeiner Verlag, Meßkirch, 310 S., 12 Euro, ISBN 978-3-8392-2552-3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare