Musikerin

Dafür lohnt sich der Kampf: Schwesta Ewa mit emotionalem Lebenszeichen aus dem Gefängnis

  • schließen

Rapperin Schwesta Ewa sitzt seit Januar im Gefängnis – ohne ihre geliebte Tochter Aaliyah. Nun gibt es ein emotionales Lebenszeichen.

  • Rapperin Schwesta Ewa sitzt im Gefängnis
  • Ihre Tochter Aaliyah konnte sie nicht mitnehmen
  • Nun bekommt die Rapperin, die mal in Frankfurt lebte, Solidarität

Frankfurt - Seit Mitte Januar sitzt Ewa Malanda, besser bekannt als Gangster-Rapperin Schwesta Ewa, im Gefängnis. Wegen Steuerhinterziehung, 35-facher Körperverletzung und sexueller Verführung Minderjähriger wurde die Musikerin, die ehemals in Frankfurt gewohnt und gearbeitet hat, zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. 

Ihre Haftstrafe hat sie nun angetreten – jetzt gibt es ein erstes Lebenszeichen der Rapperin aus dem Gefängnis. Auf Instagram werden Fans während ihrer Haftstrafe von Schwesta Ewas Plattenlabel, Freunden und Verwandten up to date gehalten. Über die Unterstützung ihrer Fans zeigt sie sich gerührt. 

Schwesta Ewa im Gefängnis: Tochter Aaliyah ist ihr Lichtblick - sie lebte in Frankfurt

Der Hintergrund: Eigentlich wollte Schwesta Ewa, die früher in Frankfurt lebte, zusammen mit ihrem Baby Aaliyah in ein Mutter-Kind-Gefängnis gehen – doch das wurde abgelehnt. Unter ihren Fans und Freunden sorgte das im Netz für Unverständnis. Ihre Anhänger verbreiteten den Hashtag #FreeEwa, um ihre Unterstützung für die Rapperin zu demonstrieren.

Ihre einjährige Tochter bezeichnete die Rapperin in einem Instagram-Post als „den einzigen Grund, wofür es sich zu kämpfen lohnt“. Nur dank ihrem Baby werde sie die Zeit im Gefängnis überstehen. 

Rapperin aus Frankfurt - Schwesta Ewa im Gefängnis - Getrennt von Tochter Aaliyah

Ihrer Trauer machte Schwesta Ewa damals in einem langen Instagram-Post Luft: „Auch wenn der ein oder andere mich hier nur als asoziale Hure wahrnimmt, wissen die Leute, die mir hier folgen, dass ich eine super Mami bin und alles stehen und liegen gelassen habe, nur um mich auf sie konzentrieren zu können... Ich habe eine super Sozialprognose vom Jugendamt und doch wird mein Säugling einfach von mir getrennt...“ Weiter schreibt die Rapperin, dass sie fürchte, ihre Tochter verliere die Bindung zu ihr. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

WARUM DARF ICH NICHT IN EIN MUTTER KIND GEFÄNGNIS ??? Sie ist der einzige Grund wofür es sich zu kämpfen lohnt, zu leben lohnt..Nur dank ihr werde ich die Zeit überstehen..Ehrlich gesagt kann Ich mich Mental garnicht darauf vorbereiten..Tagsüber lache ich in Storys,Abends heule ich alleine im Bett und weiß nicht weiter..Einfach ohne meine TochterObwohl es Mutter Kind Einrichtungen in Deutschland gibt und ich die besten Voraussetzungen dafür habe & bestens dafür geeignet bin.Auch wenn der ein oder andere mich hier nur als Asoziale Hure wahrnimmt,wissen die Leute die mir hier folgen,das ich eine super Mami bin und alles stehen und liegen gelassen habe nur um mich auf Sie konzentrieren zu können..Ich habe eine super Sozialprognose vom Jugendamt und doch wird mein Säugling einfach von mir getrennt..In der wichtigsten Phase des Lebens wo in den ersten 2 Jahren das Urvertrauen aufgebaut wird..Aaliyah wird die Bindung zu mir verlieren,es zerfrisst mich innerlich es tötet mich einfach..Diesen Schmerz kann ich kaum ertragen,aber ich muss..Meine Tochter wird für meine Fehler aus der Vergangeheit bestraft..Und einzig allein nur Ich,bin daran schuld..Als hätte ICH sie unschuldig Angeklagt !!! Die Maus kann doch nichts dafür verdammt nichts !!! Es ist das schlimmste im meinem Leben was mir passieren wird, nicht mal meinem Feind wünsche ich diese Situation der ich die Tage ausgesetzt werde..Ein Schutzengel wacht über dir jede Nacht mein Engel..Ich werde raus kommen und dir genauso wie jetzt,die beste Mama sein die du jemals bekommen konntest Ich komme vor meiner Inhaftierung Live und erkläre euch nochmals detalierter dieses Promi-Minus das ich habe..An mir wird nunmal ein Exempel statuiert..Doch auch durch die Mauern des Gefängnis wird die Liebe zu meinem Schatz nur größer und stärker,also Kopf hoch..Wenn ich auch dies noch meistern werde, kann ich mir wahrscheinlich zum ersten mal in meinem Leben, selbst auf die Schulter klopfenAußerdem habe ich Familie und Freunde die mich während der Zeit,wo ich auf gut Deutsch gesagt Scheiße fressen werde,unterstützen❤️@psykomona @narcomarco109 Wie kann man einem Kind nur sowas antunSTRAFTAT=2015/2016 !!! #löwenmama

Ein Beitrag geteilt von SCHWESTA EWA (@schwestaewa) am

Frankfurt: Rapperin Schwester Ewa ist glücklich über Petition für Tochter Aaliyah

Ewas Verzweiflung ließ ihre Fans nicht kalt: Auf der Plattform „Avaaz.org“ haben bereits über 87.500 Menschen eine Petition unterzeichnet, die fordert, dass Mutter und Baby wieder vereint werden. Wie gerührt Schwesta Ewa über die Unterstützung ist, beschreibt ihr jüngerer Brüder Marco. 

Er meldet sich über Schwesta Ewas Instagram-Profil mit einer Story zu Wort: „Ich wollte euch nur Bescheid sagen, dass Ewa übertrieben glücklich ist, dass so viele Leute bei der Petition mitgemacht haben und sie geteilt haben.“ Seine Schwester sei so stolz gewesen, dass sie beim letzten Besuchstag vor Freude geweint habe, erzählt der Bruder in einem kurzen Video.

Schwesta Ewa: Trotz Gefängnis - Album „Aaliyah“ kommt Ende Januar

Auch die Adresse des Gefängnisses, in dem Schwesta Ewa einsitzt, veröffentlichte ihr Bruder. Fans könnten ihr so Briefe und Nachrichten zukommen lassen.

Am Freitag (31.01.2020) wird außerdem das neue Album von Schwesta Ewa erscheinen: „Aaliyah“  – benannt nach ihrer Tochter.

Seit Januar sitzt die Rapperin Schwesta Ewa im Gefängnis. Jetzt erscheint ein Ausschnitt eines Diss-Tracks ihres Rap-Kollegen Favorite. Darin beleidigt er die junge Mutter.

agr

Rubriklistenbild: © Fabian Sommer/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare