»Lolita«-Darstellerin Sue Lyon gestorben

(dpa). Die amerikanische Schauspielerin Sue Lyon, die mit 14 Jahren die Titelrolle in dem Film »Lolita« gespielt hatte, ist tot. Lyon sei im Alter von 73 Jahren in Los Angeles gestorben, berichtete die »New York Times«. Lyon habe unter gesundheitlichen Problemen gelitten. Die 1946 in Iowa geborene Lyon hatte als Kind erste Filmrollen und wurde mit 14 für die Rolle der frühreifen Lolita in der Romanverfilmung von Stanley Kubrick ausgewählt. Der Film kam 1962 ins Kino. Für ihre Darstellung bekam sie einen Golden Globe. Danach hatte Lyon, die fünfmal verheiratet war, nur noch kleinere Rollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare