Herausforderung für die Reflexe

Die freundliche Rakete Wavey wohnt mit ihren Kumpels auf dem Mond. Alles könnte so schön und friedlich sein, würde nicht die böse Firma Evil2 versuchen, den ganzen Erdtrabanten unter ihre Kontrolle zu bringen. Um diesen Plan zu vereiteln, macht sich Wavey daran, Evil2 zu bekämpfen.

Auf den ersten Blick ähnelt die Spielweise von "Wavey the Rocket" einem typischen Automaten-Videospiel aus den 80er Jahren: Die Rakete düst von links nach rechts durch meistens zweidimensionale Städte, Industrieanlagen oder den Weltraum. Dabei muss sie Hindernissen und Fallen ausweichen. Der Clou: Die Spieler steuern Wavey nur indirekt. Es gilt, einen wellenförmigen Leitstrahl immer so einzustellen, dass die kleine Rakete an ihm entlangfliegen kann, ohne dabei in ein Hindernis zu krachen.

"Wavey the Rocket" erscheint für Nintendo Switch, PC, PlayStation 4, MacOS und Xbox One. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare