+

’s Christkind kommt bald…

  • vonMaren Bonacker
    schließen

Als die Zwillinge Lena und Josh an Heiligabend nach dem Weihnachtsspaziergang nach Hause kommen, ist das Wohnzimmer dunkel und verlassen, der Baum ungeschmückt, und Geschenke gibt es auch nicht. Haben sie etwas falsch gemacht? Auch Mama und Papa sind ratlos. Am kommenden Morgen hat sich nichts verändert. Die Kinder begleiten ihren Papa auf die Vogelschutzstation, wo er einen ungewöhnlich großen, ihm unbekannten Vogel zu versorgen hat, und als Lena und Josh ihn sehen, verstehen sie sofort: Das große Wesen mit den Flügeln ist gar kein Vogel, sondern das Christkind!

Gemeinsam mit ihren Freunden schaffen sie das verletzte Christkind in ihr geheimes Club-Haus - und dann geht die Sorge erst los: Wie kann man das Christkind wärmen? Wie es füttern, wenn es nichts essen mag? Und wie mit ihm sprechen? Nach und nach kommen die Geistesblitze, und mit ihnen Weihnachtsplätzchen, ein Schlafkarton und ein Kuscheltier. Aber es gilt noch mehr Ideen zu finden, denn was am allewichtigsten ist: Das Christkind muss wieder fliegen lernen!

Juli Zeh hat eine zauberhafte kleine Weihnachtsgeschichte um Freundschaft und Zusammenhalt geschrieben, die ihr selbst lesen, oder euch als von Julia Nachtmann so schön gelesenes Hörbuch gemütlich anhören könnt. Darin wird ziemlich viel Weihnachten gefeiert und die Begegnung mit dem Christkind macht die Kinder nicht nur "verdammt ergriffen", sie ändert auch einiges daran, wie sie miteinander umgehen. Grandiose Geschichte fürs Herz - und genau das Richtige für die (Vor-)Weihnachtszeit, verrät euch heute eure Maren

Juli Zeh: Alle Jahre wieder. Gelesen von Julia Nachtmann. Hamburg: Silberfisch, 2020. 1 CD, 47 Minuten. 10 Euro. Ab 6 Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare