Ressortarchiv: Kultur

Im Alleingang: Multitalent Sam Shepard gestorben

Abschied

Im Alleingang: Multitalent Sam Shepard gestorben

Was Kino und Theater betraf, war der Mann ein Alleskönner. Beide Welten feierten Sam Shepard, der als Autor am Broadway und als Schauspieler in Hollywood seine eigene Handschrift hinterließ. Dem …
Im Alleingang: Multitalent Sam Shepard gestorben
Museumsschiff «Peking» noch auf Jahre nicht betretbar

Ab ins Trockendock

Museumsschiff «Peking» noch auf Jahre nicht betretbar

Einer der zu den letzten großen Frachtsegler des 20. Jahrhunderts kam 1975 nach New York und kehrt nun nach Deutschland zurück - nur noch knapp schwimmfähig.
Museumsschiff «Peking» noch auf Jahre nicht betretbar
Schauspielerin Jeanne Moreau gestorben

Abschied

Schauspielerin Jeanne Moreau gestorben

Jeanne Moreau hat in ihrer Rolle als «Femme fatale» Publikum und Regisseure fasziniert. Als Schauspielerin, die das Kino in seiner Komplexität verkörperte, würdigte sie Frankreichs Staatschef.
Schauspielerin Jeanne Moreau gestorben
Kaum Chancen für deutsche Buchläden in Paris

Leider geschlossen

Kaum Chancen für deutsche Buchläden in Paris

Wann in Paris die letzte deutsche Buchhandlung schließt, dürfte wohl nur noch eine Frage der Zeit sein. Dabei geht auch ein Stück deutsch-französischer Dialog verloren.
Kaum Chancen für deutsche Buchläden in Paris
Eine kraftvolle «Rose Bernd» in Salzburg

Starke Frauen

Eine kraftvolle «Rose Bernd» in Salzburg

Dritte Theaterpremiere der Salzburger Festspiele 2017: Gerhart Hauptmanns «Rose Bernd» ist ein Brocken von Theater, archaisch und emotional, aber auch sehr weit weg. Hauptdarstellerin Lina Beckmann …
Eine kraftvolle «Rose Bernd» in Salzburg
Halbzeit der documenta: Erfolgreich trotz Kritik

Kunstschau

Halbzeit der documenta: Erfolgreich trotz Kritik

Die documenta in Kassel feiert Halbzeit und neue Bestmarken bei den Besucherzahlen. Doch die Ausstellung ist umstritten. Die Macher stört das wenig.
Halbzeit der documenta: Erfolgreich trotz Kritik
Sohn von Stephen King schrieb unter Pseudonym

Camouflage

Sohn von Stephen King schrieb unter Pseudonym

Seine wahre Identität hat er lange geheim gehalten. Joseph Hillstrom King wollte mehr sein als nur der Sohn eines berühmten Schriftstellers.
Sohn von Stephen King schrieb unter Pseudonym
Fotoreporter John G. Morris mit 100 Jahren gestorben

Chronist des Jahrhunderts

Fotoreporter John G. Morris mit 100 Jahren gestorben

Er war berühmt für Fotos, die Geschichte machten. Jetzt starb der Fotoreporter John G. Morris
Fotoreporter John G. Morris mit 100 Jahren gestorben
Bruno Ganz war für «Pretty Woman» im Gespräch

Statt Richard Gere

Bruno Ganz war für «Pretty Woman» im Gespräch

Die Liste der verpassten Chancen ist bei fast allen Schauspielern lang. Da macht Bruno Ganz keine Ausnahme.
Bruno Ganz war für «Pretty Woman» im Gespräch
Letzte Bayreuth-Saison für Castorfs «Ring»

Grelles «Rheingold»

Letzte Bayreuth-Saison für Castorfs «Ring»

Die Töchter des Rheins am Pool eines schäbigen Motels, die Götter Wotan, Donner und Co. als schmierige Gangster - mit der quietschbunten Castorf-Inszenierung des «Rheingold» hat in Bayreuth Wagners …
Letzte Bayreuth-Saison für Castorfs «Ring»
Tony Marshall bringt sich für ESC ins Gespräch

Eurovision Song Contest

Tony Marshall bringt sich für ESC ins Gespräch

Wer singt beim nächsten Eurovision Song Contest für Deutschland? Der Schlagersänger Tony Marshall erklärt sich gegenüber der «Bild» dazu bereit.
Tony Marshall bringt sich für ESC ins Gespräch
«Blutiger Boden» - Regina Schmeken zeigt NSU-Tatorte

Fotoausstellung in Berlin

«Blutiger Boden» - Regina Schmeken zeigt NSU-Tatorte

Morde, Sprengstoffattacken, Raubüberfälle - jahrelang zogen die Rechtsextremisten der NSU unerkannt eine Spur der Gewalt durch Deutschland. Was die Tatorte heute erzählen, dokumentiert Regina …
«Blutiger Boden» - Regina Schmeken zeigt NSU-Tatorte
Graffito-Denkmal für NS-Widerstandskämpfer Georg Elser

Streetart in München

Graffito-Denkmal für NS-Widerstandskämpfer Georg Elser

In München entsteht ein ungewöhnliches Denkmal zu Ehren des NS-Widerstandskämpfers Georg Elsers: Die Grafitti-Künstler WonABC und Loomit gestalten eine ganze Hausfassade.
Graffito-Denkmal für NS-Widerstandskämpfer Georg Elser
Michael Moore am Broadway mit Anti-Trump-Satire

Theater als Late-Night-Show

Michael Moore am Broadway mit Anti-Trump-Satire

Jetzt macht er auch noch Theater: Dokumentarfilmer Michael Moore hat zum ersten Mal ein Stück am Broadway präsentiert. Die liberalen New Yorker sind dankbar für die Anti-Trump-Satire - aber reicht …
Michael Moore am Broadway mit Anti-Trump-Satire
Geburtstagsfeier in Salzburg: Brave Zersetzungsoperation

Horrorkomödie

Geburtstagsfeier in Salzburg: Brave Zersetzungsoperation

Das Schauspielprogramm der Salzburger Festspiele wird mit einer Neuinszenierung von Pinters Horrorkomödie «Die Geburtstagsfeier» fortgesetzt. Andrea Breth inszeniert routiniert.
Geburtstagsfeier in Salzburg: Brave Zersetzungsoperation
Mick Jagger veröffentlicht zwei politische Songs

Solo

Mick Jagger veröffentlicht zwei politische Songs

Mit Blick auf das politische Klima ist Mick Jagger unzufrieden. Seinen Frust setzt er kreativ um: Er veröffentlicht zwei neue Songs.
Mick Jagger veröffentlicht zwei politische Songs
Erfolg für Regisseur Peter Sellars in Salzburg

Endlich der erhoffte Coup

Erfolg für Regisseur Peter Sellars in Salzburg

Ein alter und ein junger Wilder katapultieren Mozarts «Tito» ins Zeitalter von Migration und Terrorismus. Regisseur Peter Sellars und Dirigent Teodor Currentzis sorgen bei den Salzburger Festspielen …
Erfolg für Regisseur Peter Sellars in Salzburg
«Parsifal» in Bayreuth: Ohne Kreuze zur Erleuchtung

Wagner-Festspiele

«Parsifal» in Bayreuth: Ohne Kreuze zur Erleuchtung

Wer ist diese Gestalt hoch über der Gralskirche? So genau kann das keiner sagen bei «Parsifal», wie er derzeit bei den Bayreuther Festspielen zu sehen ist. Nur eines ist klar: Am Ende werden alle …
«Parsifal» in Bayreuth: Ohne Kreuze zur Erleuchtung
Entdecker der Langsamkeit - Sten Nadolny wird 75

Geburtstag

Entdecker der Langsamkeit - Sten Nadolny wird 75

Das Geld für den Ingeborg-Bachmann-Preis teilte Sten Nadolny einst unter allen Teilnehmern auf, um den Wettbewerb zu «entbittern». Der Ruhm für seinen Roman «Die Entdeckung des Langsamkeit» fiel aber …
Entdecker der Langsamkeit - Sten Nadolny wird 75
Arcade Fire sind auf Stadion-Kurs

Kult-Band aus Kanada

Arcade Fire sind auf Stadion-Kurs

Es ist das mit der größtmöglichen Spannung erwartete Rockalbum des Jahres: «Everything Now» von Arcade Fire. Doch Moment mal: Ist das hier überhaupt noch Rock? Soviel steht fest: Die Mega-Band aus …
Arcade Fire sind auf Stadion-Kurs
Ai Weiwei im Rennen um den Goldenen Löwen

Filmfestspiele von Venedig

Ai Weiwei im Rennen um den Goldenen Löwen

Von George Clooney bis Ai Weiwei - 21 Filme konkurrieren beim ältesten Filmfestival der Welt in Venedig um den Goldenen Löwen. Auf dem roten Teppich wird viel Prominenz erwartet.
Ai Weiwei im Rennen um den Goldenen Löwen
Quincy Jones erhält Millionen aus Jackson-Nachlass

Klage vor Gericht

Quincy Jones erhält Millionen aus Jackson-Nachlass

Quincy Jones produzierte einige der erfolgreichsten Alben von Popstar Michael Jackson. Nach dem Tod von Jackson seien ihm Einnahmen aus dieser Musik vorenthalten worden, hatte Jones in einer Klage …
Quincy Jones erhält Millionen aus Jackson-Nachlass
«Der bewegte Mann» als turbulentes Musical

Thalia Theater Hamburg

«Der bewegte Mann» als turbulentes Musical

Mehr als 6,5 Millionen Zuschauer machten «Der bewegte Mann» zu einer der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien der 1990er Jahre. Jetzt feiert die Geschichte um die Liebeswirrungen von Homos und …
«Der bewegte Mann» als turbulentes Musical
Kunstwerk kritisiert: Maulkorb für Besucher auf der documenta

Künstler wurde „hinauskomplimentiert“

Kunstwerk kritisiert: Maulkorb für Besucher auf der documenta

Der Kasseler Künstler und Kunsthistoriker Friedel Deventer ist sauer: Weil er bei einer Führung kritischen Kommentare über ein Kunstwerk machte, wurde er nach eigenen Worten „aus der Ausstellung …
Kunstwerk kritisiert: Maulkorb für Besucher auf der documenta
Jason Bateman mit Hollywood-Stern geehrt

Walk of Fame

Jason Bateman mit Hollywood-Stern geehrt

Er wurde vor allem durch Komödien bekannt, aber auch in ernsten Filmen brilliert Jason Bateman. Das wurde jetzt mit einem Stern auf Hollywoods berühmtesten Bürgersteig gewürdigt. Neben seiner Familie …
Jason Bateman mit Hollywood-Stern geehrt