Ressortarchiv: Kultur

Schriftsteller Harry Mulisch mit 83 Jahren gestorben

Schriftsteller Harry Mulisch mit 83 Jahren gestorben

Amsterdam - Er galt als einer der “Großen Drei“ der niederländischen Literatur. Vor allem sein fantasievoller Roman “Die Entdeckung des Himmels“ machte Harry Mulisch weltbekannt. Auch in Deutschland …
Schriftsteller Harry Mulisch mit 83 Jahren gestorben
Handy in Chaplin-Film: Das Rätsel ist gelöst

Handy in Chaplin-Film: Das Rätsel ist gelöst

New York - Die Szene in dem Chaplin-Film von 1928 sorgte weltweit für wilde Spekulationen: Von einer Zeitreisenden mit Mobiltelefon war die Rede. Doch jetzt haben Experten eine Erklärung.
Handy in Chaplin-Film: Das Rätsel ist gelöst
Mysteriös: Handy in Chaplin-Film von 1928?

Mysteriös: Handy in Chaplin-Film von 1928?

New York - Ein mehr als 80 Jahre alter Stummfilm von Charlie Chaplin sorgt für Verwirrung in den USA. In "Der Zirkus" von 1928 ist eine Passantin zu erkennen - mit einem Mobiltelefon am Ohr. Sehen …
Mysteriös: Handy in Chaplin-Film von 1928?
Hobbit-Krisentreffen in Neuseeland

Hobbit-Krisentreffen in Neuseeland

Wellington - Neuseeland hat sich die Dreharbeiten zu den geplanten Hobbit-Filmen trotz Krisentreffen auf höchster Regierungsebene noch nicht gesichert.
Hobbit-Krisentreffen in Neuseeland
Eine Stunde Wartezeit bei Hitler-Ausstellung

Eine Stunde Wartezeit bei Hitler-Ausstellung

Berlin - Auch eine Woche nach der Eröffnung hält der Ansturm auf die Berliner Hitler-Ausstellung an. Am Sonntag mussten die Besucher beim Einlass mit mindestens einer Stunde Wartezeit rechnen.
Eine Stunde Wartezeit bei Hitler-Ausstellung
Jelinek-Stück über NS-Massaker sorgt für Eklat

Jelinek-Stück über NS-Massaker sorgt für Eklat

Düsseldorf - Das Stück “Rechnitz (Der Würgeengel)“ von Elfriede Jelinek über ein Nazi-Massaker an 180 Juden hat am Düsseldorfer Schauspielhaus heftige Tumulte ausgelöst.
Jelinek-Stück über NS-Massaker sorgt für Eklat
Nobelpreis an Vargas Llosa: "Gerührt und begeistert"

Nobelpreis an Vargas Llosa: "Gerührt und begeistert"

Stockholm - Der Nobelpreis geht nach 20 Jahren wieder an einen lateinamerikanischen Autor. Die Schwedische Akademie in Stockholm hat die begehrteste Literaturauszeichnung dem Peruaner Mario Vargas …
Nobelpreis an Vargas Llosa: "Gerührt und begeistert"
Petrenko neuer Generalmusikdirektor in München

Petrenko neuer Generalmusikdirektor in München

München - Diskussionen, Streit, Rücktritte: Die Münchner Musikszene hat in jüngster Zeit nicht gerade positive Schlagzeilen gemacht. Mit der Berufung Kirill Petrenkos zum künftigen …
Petrenko neuer Generalmusikdirektor in München
Kuriosester Buchtitel prämiert

Kuriosester Buchtitel prämiert

Frankfurt/Main - Auf der Frankfurter Buchmesse hat eine Jury den kuriosesten Buchtitel des Jahres prämiert.
Kuriosester Buchtitel prämiert
Frankfurter Buchmesse eröffnet: Das Video

Frankfurter Buchmesse eröffnet: Das Video

Frankfurt/Main - Mit rund 7.500 Ausstellern aus 111 Ländern hat am Mittwoch die Frankfurter Buchmesse begonnen.
Frankfurter Buchmesse eröffnet: Das Video
Buchmesse hat begonnen

Buchmesse hat begonnen

Frankfurt/Main - Auf dem Frankfurter Messegelände hat am Mittwoch die 62. Buchmesse begonnen. Ein Verlag kündigt dabei einen Rekord an.
Buchmesse hat begonnen
Katharina Wagner wird Honorarprofessorin

Katharina Wagner wird Honorarprofessorin

Berlin/Bayreuth - Die künstlerische Leiterin der Wagner- Festspiele in Bayreuth, Katharina Wagner, wird Honorarprofessorin an der Berliner Musikhochschule Hanns Eisler.
Katharina Wagner wird Honorarprofessorin
Kluftinger-Roman erstmals als Bühnenstück

Kluftinger-Roman erstmals als Bühnenstück

Memmingen - Zum ersten Mal kommt ein Allgäu-Krimi mit dem kauzigen Kommissar Kluftinger auf die Bühne.
Kluftinger-Roman erstmals als Bühnenstück
Deutscher Buchpreis für Melinda Nadj Abonji

Deutscher Buchpreis für Melinda Nadj Abonji

Frankfurt - Die Schweizer Schriftstellerin Melinda Nadj Abonji ist mit dem Deutschen Buchpreis 2010 ausgezeichnet worden. Sie erhielt die mit 25.000 Euro dotierte Ehrung für ihren Roman “Tauben …
Deutscher Buchpreis für Melinda Nadj Abonji
Rowling nährt Hoffnung auf mehr Harry Potter

Rowling nährt Hoffnung auf mehr Harry Potter

New York - Über Jahre stand ständig mindestens ein Buch von ihr in den Bestsellerlisten, dann war Schluss: Joanne K. Rowling ist mit “Harry Potter“ reicher als die Queen geworden.
Rowling nährt Hoffnung auf mehr Harry Potter