Züge, hört die Signale…

  • schließen

Die Planungen zum Reaktivieren von Lumdatalbahn und Horlofftalbahn können vorangehen. Das hat der Kreistag am Montag in Grünberg einstimmig beschlossen.

Die Planungen zum Reaktivieren von Lumdatalbahn und Horlofftalbahn können vorangehen. Das hat der Kreistag am Montag in Grünberg einstimmig beschlossen.

Hinsichtlich der Horlofftalbahn zwischen Hungen und Södel gab es überhaupt keinen Diskussionsbedarf – da wird von allen als starkes Argument die Anbindung direkt an den Ballungsraum Rhein-Main gesehen. "Ein Gewinn für den Landkreis und die Bürger", freut sich beispielsweise Christian Zuckermann (Grüne) auf die weiteren Schritte, um wieder Züge durch die Wetterau rollen zu lassen. Für längere Debatten sorgte derweil die zweite Reaktivierungsplanung, die Lumdatalbahn.

Da sieht insbesondere die CDU noch etliche Fragen offen und will, dass nach der Vorplanung der Kreistag erneut berät und beschließt, bevor weitere Schritte gegangen werden. Mit der Zusicherung stand denn auch das "Ja" der CDU.

Sprecher von SPD, Grünen, Freien Wählern und FDP begrüßen das Vorhaben ausdrücklich, sprechen von einem "ganz wesentlichen Signal für die Infrastruktur des Lumdatals".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare