"VocalSound " lässt schnuppern

Workshop "Sing (d)einen Song" kommt an

  • schließen

Gießen/Wetzlar (pm). Dass die Einladung zum ersten Workshop für jedermann eine derart positive Resonanz zeigen würde, damit hatte niemand beim Dutenhofener Chor "VocalSound" gerechnet. So fanden sich 16 sangesfreudige Männer und Frauen aus Dutenhofen und Umgebung im evangelischen Gemeindezentrum ein, um mit "VocalSound" und Chorleiter Markus Schopf ganz unverbindlich in die Chorarbeit hinein zu schnuppern.

Beim ausgiebigen Einsingen mit Stimmbildungsübungen führte Schopf die Sangesneulinge behutsam an die Erprobung ihrer Stimme heran. Ohne sich letztlich auf eine Stimmlage festlegen zu müssen, wurden anschließend Passagen der Songs "The Lion sleeps tonight" und "California dreaming" eingeübt.

Nach einer intensiven, jedoch kurzweiligen, mit interessanten Anekdoten des Chorleiters gespickten Chorarbeit erfüllte bereits ein voller zweistimmiger Gesang den Übungsraum im Gemeindezentrum und brachte den ersten Workshop zu einem erfolgreichen Abschluss. Dieser wurde in geselliger Runde bei Zwiebelkuchen, Federweißem und anderen Leckereien ausgiebig gefeiert.

Die Fortsetzung des Workshops findet an folgenden Terminen statt, zu denen gern weitere Personen hinzukommen können: Teil 2 am Samstag, 28. September, von 16 bis 18.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Dutenhofen, Teil 3 am Samstag, 19. Oktober, von 16 bis 18.30 Uhr in der Verwaltungsstelle im Seifengraben in Dutenhofen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare