+
90 Gäste erlebten im "Löwen" ein opulentes Weinkulinarium. Foto: ta

"Wine & Dine" beim Löwen

  • schließen

Linden-Leihgestern(ta). Über ein volles Haus konnte sich die Leihgesterner Wirtsfamilie Arnold freuen: Über 90 Gäste erlebten im Saal des Landgasthofs "Zum Löwen" in Leihgestern das traditionelle Weinkulinarium, das diesmal als "Wine & Dine" firmierte. Die Gäste wurden von Küchenchefin Anne-Kathrin Arnold und ihrem Helferteam mit einem Sechs-Gänge-Menü verwöhnt, komponiert mit Zutaten aus der Region. Dazu gehörten etwa Forellentatar, Ravioli vom Rinderbraten und Hirschrücken. Zu jedem Gang wurden passende Weine serviert, vor allem von Weingut-Inhaber Johann Hans aus dem österreichischen Weinviertel. Für die musikalische Umrahmung des genussreichen Abends sorgte das Pohlheimer Duo "Sometimes", das Eva Saarbourg und Martina Mulch-Leidich bilden. Auf ein Bühnenprogramm hatten die Gastgeber diesmal verzichtet; stattdessen spazierte der heimische Amateurzauberer Dr. Ulrich Hentschel (Foto) von Tisch zu Tisch und verblüffte mit Fingerfertigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare