WhatsApp, Instagram und mehr für Mädchen ab 11

  • schließen

Wie funktionieren WhatsApp, Snapchat und Instagram? Was steckt dahinter? Und wie gehe ich sicher mit Laptop, Tablet und Smartphone um? Das sind Fragen, die oft unbeantwortet bleiben. Das Jugendbildungswerk des Landkreises Gießen hat mit den Seminaren "Girls im Netz" ein Angebot, das sich speziell an Mädchen richtet. Es findet von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. September, im Jugendgästehaus Laubach statt. Anmeldungen sind bis 9. September möglich.

Wie funktionieren WhatsApp, Snapchat und Instagram? Was steckt dahinter? Und wie gehe ich sicher mit Laptop, Tablet und Smartphone um? Das sind Fragen, die oft unbeantwortet bleiben. Das Jugendbildungswerk des Landkreises Gießen hat mit den Seminaren "Girls im Netz" ein Angebot, das sich speziell an Mädchen richtet. Es findet von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. September, im Jugendgästehaus Laubach statt. Anmeldungen sind bis 9. September möglich.

Das Wochenendseminar "Girls im Netz I" ist speziell für Mädchen konzipiert, die bisher weniger Erfahrungen mit dem Smartphone, PC und Internet haben. Unter Anleitung von Christine Weiß und Katharina Neu probieren die Teilnehmerinnen vieles aus: "Sie erforschen beispielsweise das Innenleben eines Computers und setzen sich in einem Fotoprojekt mit dem Thema Selfies auseinander", erläutert Jugendbildungsreferentin Julia Erb. Außerdem gibt es viel Raum für Erfahrungsaustausch und Zeit für Kreatives.

Am Wochenende vom 26. bis 28. Oktober findet dann das Aufbauseminar "Girls im Netz II" statt. Schwerpunkt dieses Wochenendes wird das Thema Kommunikation in Sozialen Netzwerken sein.

Weitere Infos bei Julia Erb, Telefon: 0641/ 9390-9233 oder E-Mail: julia.erb@lkgi.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare