Vereinigungsgottesdienst

Zusammenschluss vollzogen

  • VonKlaus Moos
    schließen

Wettenberg (mo). Die Glocken der Evangelischen Kirche in Wißmar riefen am Sonntagvormittag zum gemeinsamen Gottesdienst für alle evangelischen Christen der Großgemeinde Wettenberg. Anlass waren das Reformationsfest und der Zusammenschluss der drei Kirchengemeinden.

Der Singkreis aus Krofdorf und der Wißmarer Kirchenchor bereicherten den Gottesdienst mit den drei Gemeindepfarrern Alexandra Hans, Dagmar Krauth-Zirk und Christoph Schaaf musikalisch. Schaaf stellte das Siegel der neuen Kirchengemeinde und ging auch auf die Entstehungsgeschichte der neuen großen Kirchengemeinde ein.

Hans predigte zu Psalm 16, Vers 11. Bürgermeister Thomas Brunner wünschte, dass der Neustart eine gute Zukunft für alle Beteiligten bringe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare