+

Die Wodka-Weide bei Krofdorf-Gleiberg

  • Rüdiger Soßdorf
    vonRüdiger Soßdorf
    schließen

Ja wächst denn jetzt schon Wodka auf den Krofdorfer Weiden an der Krokel? Rund ein Dutzend leerer Fläschchen hat Landwirt Werner Leib in den ersten Januartagen von eine Wiese direkt am Ortsrand aufgesammelt, bevor er dort seine Schafe weiden lassen konnte. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn er mit seinem Schlepper die Flaschen kaputtgefahren hätte. Womöglich ein zerschnittener Reifen - und schlimmer noch: Scherben im Gras, das die Tiere fressen sollen. Dabei steht der nächste Abfalleimer keine 30 Meter weiter. Wir sind gespannt, was die nächste Aktion "Saubere Landschaft" in diesem Frühjahr noch so alles zutage fördert. so/FOTO: SO

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare