+
Die Wettenberger Senioren bei ihrem viertägigen Besuch in Dresden. FOTO: PM

"Winterzauber" genossen

  • schließen

Wettenberg(pm). Vier Tage Dresden im Advent samt "Weihnachtszauber" erlebten 32 Wettenberger Senioren bei der Adventsfahrt unter der Leitung von Rita Langhammer. Bei der Anreise nach Dresden wurden in Erfurt der dortige Weihnachtsmarkt besucht und die Altstadt erkundet.

Am ersten Tag des Aufenthaltes in Dresden stand eine Stadtrundfahrt samt Rundgang mit einem örtlichen Reiseleiter auf dem Programm, der die Sehenswürdigkeiten in der Alt- und Neustadt von Dresden, das auch "Florenz an der Elbe" genannt wird, erklärte. Am Nachmittag wurde bei einer adventlichen Elbschifffahrt Kaffee und Dresdner Stollen genossen.

Am nächsten Tag hatten die Senioren die Möglichkeit, ihr eigenes Programm zu gestalten, wobei der Besuch der ausgesprochen individuellen Weihnachtsmärke in Dresden im Vordergrund stand. Höhepunkt der Reise war der Besuch des Galakonzertes "Winterträume" im Wallpavillon des Dresdner Zwingers. Einen musikalischen Höchstgenuss erlebten die Reiseteilnehmer mit dem Dresdner Residenz-Orchester, ein Kammerorchester mit internationaler Besetzung und der Sopranistin Mayan Rachel Goldenfeld.

Unter dem Eindruck besonderer Erlebnisse dieser Reise wurde am Sonntag die direkte Heimfahrt angetreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare