Wettenberger Neujahrskonzert ist abgesagt

  • vonred Redaktion
    schließen

Wettenberg(pm). Das für den 3. Januar vorgesehene Neujahreskonzert im Rahmen der Wettenberger Winterkonzerte ist abgesagt. Das teilte Ilse Bergner vom Arbeitskreis Wettenberger Winterkonzerte mit. Gemeinsam mit den Musikern hoffen die Veranstalter, dass sie die ausgefallenen Konzerte im Laufe des nächsten Jahres nachholen können.

Bergner weist darauf hin, dass der junge Organist Josua Velten, der im Neujahrskonzert musiziert hätte, und die in Wißmar ansässige Geigerin Ariane Köster den Neujahrsgottesdienst am 1. Januar in der evangelischen Kirche in Wißmar musikalisch mitgestalten. Beginn ist um 17 Uhr. Es ist gleichzeitig der erste Gottesdienst der vereinigten evangelischen Gemeinden in Wettenberg.

Es sind 60 Plätze zu vergeben. Für die Teilnahme am Neujahrsgottesdienst ist eine Anmeldung unter Angabe des Namens, der Adresse und der Telefonnummer notwendig. Dies kann entweder per E-Mail an wissmar@ekir.de oder telefonisch unter der Nummer 0 64 06/37 73 erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare