Wettenberger Ferienspaß

  • vonRedaktion
    schließen

Wettenberg (pm). Das Ferienspielprogramm des Kinder- und Jugendbüros Wettenberg findet zum 36. Mal in den Sommerferien statt - und zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen und unter Berücksichtigung eines Hygienekonzepts.

Es gibt in diesem Jahr 63 Angebote für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren. Vereinzelt gibt es auch Aktionen, die es jüngeren Kindern ermöglichen, am Programm teilzunehmen. Es sind Wochenangebote, Ausflüge und verschiedene Tagesangebote geplant. Auch in diesem Jahr finden wieder Kooperationsveranstaltungen mit den Jugendpflegen der Nachbargemeinden Biebertal und Heuchelheim statt.

Anmeldung online

Bewährtes wurde beibehalten und um Neues ergänzt. So können die Kinder und Jugendlichen frei nach ihren Interessen aus verschiedenen Rubriken wie Bewegung, Spiel, Wissen, Kunst und Kultur auswählen. Ein wichtiges Ziel ist, dass die Kinder und Jugendlichen sich mit Freunden treffen können, neue Kontakte knüpfen und gemeinsam aktiv sind. Denn das letzte Jahr hat den Kindern und Jugendlichen unheimlich viel abverlangt.

Das Ferienspielprojekt am Launsbacher See findet aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Stattdessen gibt es drei Betreuungswochen im Launsbacher Bürgerhaus: »Rund ums Wasser«, »Der Natur auf der Spur« und »Olympische Spiele«. Vereine mit ihren ehrenamtlichen Helfern, engagierte Gewerbetreibende sowie Betreuerinnen des Kinder- und Jugendbüros arbeiten Hand in Hand.

Zum Angebot gehören unter anderem eine Radwandertour durch Mittelhessen, das Mathematikum Gießen, ein Workshop zum Thema Internetsicherheit und Computersucht, ein Kino-Abend, der Kletterwald Gießen, der Besuch im Maislabyrinth, das Holztechnikmuseum, Windsurfen, Stand-Up-Paddeln, Wakeboard und Wasserski. Betreuungswochen »Rund ums Pferd«, Chemie für Kids« oder 4D-Schwarzlicht Minigolf.

Anmeldung ist bis zum 20. Juni online möglich. Auf https://wettenberg.ferienprogramm-online.de können die Veranstaltungen gebucht werden. Nach dem 20. Juni werden die Plätze zugelost. Die Plätze müssen bis zum 27. Juni bestätigt und bezahlt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wird es keine Bezahlwoche geben. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung. Fragen und Anmeldungen: Tel. 0 64 06/831 66 00 und jugendbuero@wettenberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare