Weltgebetstag in Wißmar gefeiert

  • vonKlaus Moos
    schließen

Wettenberg(mo). Anlässlich des Weltgebetstages sangen in Wißmar Claudia Seck, Agnes Appel, Irmela Till, Lisa Ponto und Claudia Helmus mit Gemeindereferentin Michaela Ziegler und lasen Texte vor. Angelehnt an das Motto "Steh auf und geh" aus Johannes 5 wurde den Besuchern in der Kirche St. Raphael das Land mit Bildern vorgestellt. Viele zivilgesellschaftliche Organisationen kämpfen dort für mehr Frauenrechte. Briefe von Frauen aus Simbabwe wurden vorgelesen und Lieder gesungen, die Gottvertrauen und Optimismus ausstrahlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare