+

Wanderfreudige Wißmarer Wäller

  • schließen

Wettenberg (mo). Insgesamt 90 Kilometer legten 21 Wanderer aus den Reihen der Wißmarer Wäller nun unter Leitung von Otto Speier auf ihrer viertägigen Tour zurück. Birgit Stroh steuerte das Begleitfahrzeug, aus dem die Gruppe mit Getränken und Speisen versorgt wurde. In Laurenburg bezog man Quartier. Zunächst war man mit der Bahn bis Diez unterwegs, von dort ging es zu Fuß auf dem E I-Lahnwanderweg und Lahnhöhenweg über Balduinstein und die südliche Esterau nach Laurenburg. Am Folgetag erkundete man von dort aus Oberndorf, das Jammer- und das Dörsbachtal. Der dritte Tag führte die Gruppe zunächst mit der Bahn nach Bad Ems, dann wanderte man auf dem Limeswanderweg in Rheinland-Pfalz durch den südlichen Westerwald. Am Sonntag standen eine Tour nach Cramberg und der Durchstieg der Crambergschleife auf dem Programm. Geehrt wurden Jochen Platt für 25 Wanderungen, Roland Lehmert und Ernst Friedrich für je 100 und Bernd Stroh für 200 Wanderungen. (Foto: mo)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare