"Vocal Pur" sucht männliche Verstärkung

  • schließen

Wie viele andere Chöre ist "Vocal Pur" aus Wißmar händeringend auf der Suche nach neuen männlichen Stimmen. Der gemischte Chor mit über 50 Sängerinnen und Sängern besteht seit 1996 und bietet seinem Publikum einen Querschnitt aus moderner Chorliteratur vor allem der Genres Rock, Pop und Musical, untermalt mit Bewegungselementen des choreigenen Choreografen-Teams.

Wie viele andere Chöre ist "Vocal Pur" aus Wißmar händeringend auf der Suche nach neuen männlichen Stimmen. Der gemischte Chor mit über 50 Sängerinnen und Sängern besteht seit 1996 und bietet seinem Publikum einen Querschnitt aus moderner Chorliteratur vor allem der Genres Rock, Pop und Musical, untermalt mit Bewegungselementen des choreigenen Choreografen-Teams.

Da sich im Jahr 2019 mehrere altgediente Chorsänger verabschieden, versucht "Vocal Pur" mit ungewöhnlichen Methoden potenziellen neuen Mitsängern den Chorgesang schmackhaft zu machen. So empfiehlt etwa ein Video, doch lieber montags in die gesellige Chorprobe zu kommen, anstatt alleine unter der Dusche Lieder zu schmettern – zu finden unter youtu.be .

Nun heute steht am Ortsausgang von Wißmar in Richtung Krofdorf-Gleiberg ein riesiges Werbebanner. Es soll den geneigten Sangesfreund direkt in die Chorprobe lotsen, um die anderen Männer zu unterstützen.

Notenkenntnisse sind für das Mitwirken bei "Vocal Pur" nicht erforderlich – und ansonsten ist man nach eigenem Bekunden "ein netter Haufen". Proben finden montags um 20 Uhr in der Gaststätte "Zum Sängereck" in Wißmar statt. Hören kann man "Vocal Pur" übrigens auch bei den Golden Oldies in Krofdorf-Gleiberg am kommenden Samstag ab 17.48 Uhr auf der Bühne E in der Turnhallenstraße.

Weitere Informationen unter www.saengervereinigung-wissmar.de. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare