Neue Impulse

Union will Vereine mehr würdigen

  • vonRedaktion
    schließen

Wettenberg (pm). Die Kandidatenliste der CDU für die anstehende Kommunalwahl umfasst viele bekannte Gesichter und Persönlichkeiten aus der Gemeinde mit unterschiedlicher persönlicher sowie beruflicher Biografie. Zudem habe sich die Partei personell verstärkt, sodass auch neue Kandidaten zur Wahl antreten. Somit decke die CDU sämtliche Fachgebiete mit entsprechend qualifiziertem Personal ab, schreibt Vorstandsmitglied Sven Müller.

Die Christdemokraten möchten neue Impulse geben, unter anderem für den Schutz der Landschaft vor Zersiedelung, die behutsame Innenentwicklung mit Erhaltung des Charakters der Wohngebiete sowie die Bewahrung der Dorfkerne und historischen Gebäude. Die Bürger sollen »intensiver« eingebunden werden, sie sollen sich auch an parteiinternen Diskussionen beteiligen können.

Die Union wolle sich um den Erhalt einer lebendigen Vereinskultur sowie einer hohen Lebensqualität in Wettenberg kümmern. »Die vielfältige Vereinslandschaft hat unsere Gemeinde in der Vergangenheit geprägt«, erklärt Müller.

Die Vereine seien für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die soziale Entwicklung von großer Bedeutung, insbesondere für die junge Generation. Das in den Vereinen Geleistete sollte daher mehr gewürdigt werden.

Die Lebensqualität in der Gemeinde hänge von mehreren Faktoren ab, dazu zähle die CDU unter anderem einen belebten Dorfkern in Krofdorf, der von mehreren kleinen Geschäften geprägt wird.

Außerdem wolle die Unionsfraktion den Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren sowie die Neubauten von Kindergärten vorantreiben. »Viele junge Familien ziehen derzeit nach Wettenberg und fühlen sich hier wohl. Im Gegenzug müssen wir daher auch ein ausreichendes Betreuungsangebot vorhalten«, erklärt das Vorstandsmitglied.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare