Auf der A 480

Unfall durch Unachtsamkeit

  • vonred Redaktion
    schließen

Wettenberg(pm). Vermutlich durch Unachtsamkeit ist am Montagabend ein Unfall auf der A 480 auf der Gemarkung Wettenberg ausgelöst worden. Dabei entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von rund 11 900 Euro.

Gegen 17.30 Uhr befuhr ein 35-jähriger Autofahrer den rechten Fahrstreifen in Richtung Gießener Nordkreuz, als er die Kontrolle über seinen Audi verlor und gegen die Mittelleitplanke prallte.

Anschließend fuhr er über beide Fahrstreifen in die Außenleitplanke und blieb entgegen der Fahrtrichtung stehen. Glücklicherweise verletzte sich dabei niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare