ik_Gros_090321_4c_2
+
Michael Gross

»Top Job Siegel« für Gross GmbH

  • vonVolker Mattern
    schließen

Wettenberg (m). Unternehmerischer Mut, weitsichtiges Handeln, gerade in schwierigen Zeiten, sowie verantwortlicher und wertschätzender Umgang mit den Mitarbeitern wird belohnt. Michael Gross, Gründer des Industriebetriebs Gross GmbH im Ostpark wurde zum dritten Mal in Folge mit dem »Top Job Siegel« ausgezeichnet und gehört damit zu den besten mittelständischen Unternehmen Deutschlands.

Das Zentrum für Arbeitge-berattraktivität, die Zeag GmbH, vergibt diese Auszeichnung. Der ehemalige Vizekanzler, Sigmar Gabriel, ist Schirmherr der Gesellschaft.

»Auf gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern beruht die Zukunft unserer Industrie«, so das Credo des Technikers und Betriebswirtes. Deshalb sei es dem Spezialbetrieb für Drucklufttechnik und Fahrzeugsysteme ein Anliegen, sich regelmäßig der wissenschaftlich basierten Mitarbeiterbefragung durch »Top Job« zu stellen.

Über 85 Prozent der Belegschaft stellte sich umfangreichen und ausgeklügelten Fragen. Die Jury kam zu dem Ergebnis, dass der inhabergeführte Betrieb durch seine wertschätzende Unternehmenskultur sowie die guten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und durch hohe Arbeitsplatzqualität überzeuge.

Bei der nicht personifizierten Befragung gab es auch kritische Anmerkungen, berichtet Gross. Mehr Einbindung in betriebsinterne Entscheidungsprozesse und damit mehr eigenverantwortliche Mitgestaltung der Betriebsabläufe wären wünschenswert. »Auch dieses Feedback ist für uns wichtig, um entsprechend reagieren zu können und die Zufriedenheit weiter zu optimieren.« FOTO: M

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare