Sommerfest beim TSC Wettenberg

  • VonRedaktion
    schließen

Wettenberg (pm). Nach langer coronabedingter Pause konnten Tänzer und Gäste des Tanzsportclubs (TSC) Wettenberg nun endlich wieder einmal zusammen feiern. Vorstand und Trainer hatten als Höhepunkt für das Sommerfest die Vintage-Band aus Büdingen gewonnen. Dabei freuten sich die Musiker genauso über ihren ersten Auftritt nach eineinhalb Jahren, wie sich die Gäste über die Livemusik aus den 50er und 60er Jahren freuten.

Die Tanzfläche wurde rege genutzt, in den Band-Pausen konnten auch die Salsa- und Standard-/Lateintänzer loslegen. Zum Gelingen der Feier trugen alle Gäste bei, indem sie das Kuchen- und Abendbuffet mit reichlich leckerem Essen bestückten.

Wer Interesse hat, im TSC Wettenberg Boogie-Woogie, Salsa oder Standard/Latein zu tanzen, informiert sich unter www.TSC-Wettenberg.d e. Am 30. August etwa beginnt ein Boogie-Woogie-Anfängerkurs.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare