Im Grünen an der frischen Luft nimmt "Vocal Pur" den Chorprobenbetrieb wieder auf. FOTO: M
+
Im Grünen an der frischen Luft nimmt "Vocal Pur" den Chorprobenbetrieb wieder auf. FOTO: M

Singen unter freiem Himmel

  • vonVolker Mattern
    schließen

Wettenberg(m). Wie im Moment überall, erfordert die besondere Situation besondere Maßnahmen. Monatelang lagen durch die Corona-Pandemie auch die Chorproben der Chöre der Sängervereinigung Germania-Eintracht Wißmar brach. Nun wurde der Probenbetrieb wieder aufgenommen - mit Einschränkungen.

Seit dem 16. März stellte Chorleiter Patrick Schauermann für jede ausgefallene Chorprobe über ein Internetportal wöchentliche Übungsdateien zur Verfügung. Überarbeitet wurden diese in mehreren Videomeetings. Jedoch konnte jeder Sänger aus technischen Gründen nur die eigene Stimme hören, eine reale Chorprobe war dadurch in keinem Falle zu ersetzen.

Umso größer die Begeisterung bei den Aktiven von "Vocal Pur Youngsters" und von "Vocal Pur", dass der Proben-betrieb nun endlich wieder einen großen Schritt in Richtung Normalität ging: "Open- Air-Singen" wurde mit guter Resonanz aufgenommen. Mit einem vom Gesundheitsamt genehmigten Hygienekonzept und unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Maßnahmen trafen sich die Protagonisten auf der grünen Wiese.

Einem großen Hallo und der Freude über das Wiedersehen folgte für beide Chöre jeweils eine produktive Singstunde. In den Sommermonaten kann dies in dieser Form fortgeführt werden, bei schlechtem Wetter steht eine Tiefgarage zur Verfügung.

Da im laufenden Chorjahr durch Absagen oder Verschiebungen voraussichtlich keine Auftritte stattfinden werden, läuft bereits die Planung für 2021, zumal die Sängervereinigung ihr 175-jähriges Jubiläum und "Vocal Pur" das 25-jährige Bestehen feiern. Dafür sei die Aufrechterhaltung des Chorbetriebes, auch für den Zusammenhalt, unerlässlich.

Neue Aktive sind in allen Chören willkommen. Sie können sich bei Dirigent Patrick Schauermann (Tel. 01 70/2 99 44 42) oder Mike Mülich (Tel. 01 76/43 69-74 05) melden. Auch Frauen- und Männerchor sowie die "Young Voices" wollen nach den Ferien wieder in den Probenbetrieb einsteigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare