Pogrom-Gedenken in der Margarethenkirche

  • schließen

Wettenberg (mo). Die Evangelische Kirchengemeinde Krofdorf-Gleiberg lädt für Samstag, 9. November, um 17 Uhr ein zum öffentlichen Gedenken in der Margarethenkirche zur Erinnerung an das Leid und die Schmähungen gegenüber jüdischen Mitbürgern in jener Pogromnacht 1938. Mitwirken werden Dr. Ulrich Eskens mit Klezmermusik, Bürgermeister Thomas Brunner, Jochen Klatt vom Presbyterium, Schüler der Gesamtschule Gleiberger Land, Konfirmanden, die Musikschule Buseck und Jugendreferentin Lea Rompf.

Am Gedenkstein wird es anschließdend die Gelegenheit geben, im persönlichen Gedenken eine Kerze zu entzünden, einen Stein abzulegen oder schweigend zu verharren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare