Nikolaus sorgt für Überraschung

  • vonred Redaktion
    schließen

Wettenberg(pm). Die Kleinsten der Feuerwehr Wettenberg bekamen am Sonntag Besuch vom Nikolaus. Allerdings war dieser stilecht mit Feuerwehrhose und -Stiefeln sowie beleuchtetem Feuerwehroldtimer auf seiner Tour durch die Gemeinde unterwegs. Alle Wettenberger Kinder waren zuvor aufgerufen, weihnachtliche Bilder mit Feuerwehrbezug zu gestalten und in den Feuerwehrhäusern abzugeben.

Die Belohnung für die Teilnehmer war nicht nur ein Geschenk, sondern ein Besuch des Nikolaus und seinen Helfern mit dem taghell erleuchteten "Nikolaus-Express". Für die prallgefüllten Säcke mit Süßem, Obst und kleinen Geschenken zeichneten die Edeka-Märkte Rink (Wißmar) und Koning (Krofdorf-Gleiberg) sowie die Backerei Seidl verantwortlich. Der Nikolaus und seine Helfer konnten auf das Traditionsfahrzeug des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Krofdorf-Gleiberg zurückgreifen.

Die Verantwortlichen der Minifeuerwehr um Leiterin Julia Trampisch waren begeistert von der Resonanz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare