Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

  • vonKlaus Moos
    schließen

Wettenberg(mo). In Launsbach haben Gemeindebrandinspektor Andreas Buhl und dessen Stellvertreter Jörg Matzner einen neuen Kommandowagen in Dienst gestellt. Das 140 PS starke Diesel-Allradfahrzeug, ein Nissan Qashqai, wurde in Gegenwart von Bürgermeister Thomas Brunner und Verwaltungsmitarbeiter Marco Müller vor dem Feuerwehrgerätehaus präsentiert. Das Fahrzeug hat einen Wert von 27 500 Euro, hinzu kamen 9000 Euro für erforderliche Ein- und Umbauten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare