Neue Spitze nach Tod des Vorsitzenden

  • VonVolker Mattern
    schließen

Wettenberg (m). Eine Umstellung des Vorstandes, und damit Neuwahlen, war die letztlich traurige Pflicht der Motorsportler des MSC Wißmar bei deren Jahreshauptversammlung. Diana Klimas tritt in die Fußstapfen ihres kürzlich verstorbenen Vaters, Karlfried Schmidt.

Er war über 40 Jahre das Gesicht des 1972 gegründeten Clubs. Viel Zeit, ungezählte Kilometer Transportfahrten zu den Rennstätten in ganz Deutschland und auch viel Geld aus der Privatschatulle hat er investiert in den Motorsport. »Keule«, wie er liebevoll von seinen Freunden genannt wurde, lehrte mit seinem »Keuleteam« die Konkurrenz oft das Fürchten beim Kart-Slalom und anderen motorsportlichen Veranstaltungen. Die Mitglieder gedachten in der Versammlung ihres verstorbenen Vorsitzenden und würdigten noch einmal dessen Engagement für »seinen« Verein.

72 Mitglieder zählt der Verein. Der neue Vorstand hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Kart-Slalom wieder mehr Bedeutung zukommen zu lassen und die Jugendgruppe mit aktuell zehn Fahrern zu stabilisieren. Geplant sind Schnuppertrainingsstunden im kommenden Jahr und die Anschaffung neuer Karts.

Dem Sportbericht konnte entnommen werden, dass in diesem Jahr acht Veranstaltungen in der Hessenmeisterschaft ausgeführt wurden. Aus dem MSC Wißmar-Rennstall glänzte Kilian Freund in der Klasse 6. In Strasbessenbach belegte er beim ersten Rennen Rang zwei, im zweiten Rennen holte er den Sieg. In Großheubach gewann er sogar beide Läufe. Im Endergebnis der Hessenmeisterschaftswertung kam er auf Rang zwei. Durch die guten Platzierungen qualifizierte er sich für das kürzlich stattgefundene Abschlussrennen beim MC Smalcalda und wurde Erster in seiner Klasse. Florian Will ist ein weiter Fahrer aus Wißmar, der seinen Titelambitionen in der Klasse 7 in Neuenhasslau mit dem ersten Platz gerecht wurde.

Bei den Wahlen wurde zudem Florian Will zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Schatzmeister bleibt Norbert Kämmerer. Sportwart ist Kilian Freund und Schriftführerin Carina Guschel. Das Team der Beisitzer bilden Julia Geng und Peter Pitz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare