Wettenberg erschließt weiter

Nachfrage nach Gewerbeland ist ungebrochen groß

  • schließen

Womöglich kann noch in diesem Jahr mit der Bebauung der neuen Gewerbefläche "Ober dem Gleibach" zwischen Krofdorf-Gleiberg und Launsbach, direkt hinter dem Damm der einstigen Kanonenbahn, begonnen werden. Es laufen erste Arbeiten zur Untersuchung des Geländes, auch ein Bebauungsplan ist in Arbeit. Dort wollen sich das Ingenieur-Büro Zick-Hessler, der Fahrrad-Spezialist Delta-Bike und ein Gastro-Dienstleister ansiedeln.

Womöglich kann noch in diesem Jahr mit der Bebauung der neuen Gewerbefläche "Ober dem Gleibach" zwischen Krofdorf-Gleiberg und Launsbach, direkt hinter dem Damm der einstigen Kanonenbahn, begonnen werden. Es laufen erste Arbeiten zur Untersuchung des Geländes, auch ein Bebauungsplan ist in Arbeit. Dort wollen sich das Ingenieur-Büro Zick-Hessler, der Fahrrad-Spezialist Delta-Bike und ein Gastro-Dienstleister ansiedeln.

Die Nachfrage nach Gewerbeland ist ungebrochen groß, heißt es aus dem Wettenberger Rathaus. So erweitert im Ostpark ein Unternehmen auf einem der wenigen noch nicht bebauten Grundstücke, und auch bei Porsche in Launsbach steht eine Erweiterung an. Da will die Kommune entlang der Straße zum Kreisel hin eine Fläche erschließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare