Am 8. September

Kunst- und Kreativmarkt im KuKuK

  • schließen

Wettenberg (pm). Im Kunst- und Kulturkreis Wettenberg (KuKuK) findet am 8. September von 11 bis 18 Uhr der alljährliche Kunst- und Kreativmarkt statt, in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal.

Mehr als 25 Kunsthandwerker und Hobbykünstler bieten in der Halle und auf dem Hof eine große Vielfalt von schönen Dingen an, die man zwar nicht unbedingt zum Überleben braucht, die aber jedes Leben bunter und erfreulicher machen.

In diesem Jahr werden geboten: Bunte gläserne Schalen und andere Glasobjekte in Fusing-Technik, d.h. die farbigen Gläser werden nicht wie bei der Tiffany-Technik durch verzinnte Metallstege zusammengefügt, sondern im Brennofen direkt miteinander verschmolzen - ohne Nähte.

Es gibt Mosaike und Mosaikschmuck, Schmuck aus Silber, Steinen und anderen Materialien. Kapselschmuck fertigt eine Designerin vor Ort.

Genähtes aller Art und für jede Altersgruppe wird ausgestellt, aus neuen oder Recycling-Stoffen. Das Angebot reicht von Taschen aus ehemaligen Regenschirmen über Schals, Loops und Kleidung bis zu Smartphone-Täschchen aus Krawattenseide, Patchwork-Kissen und -Taschen und witzigen jugendlichen Accessoires.

Außerdem finden sich bunte Kästchen und Schachteln, Miniaturen, Kalligrafie, Bilder und Karten von Funny Food, Grußkarten mit Fotos und Grafiken, Collagen aus Plastiktüten, Naturseifen, Gartenstecker aus Keramik, Kunst aus Treibholz und Metall und viele unterschiedliche kleine Nettigkeiten zum Verschenken oder Behalten.

Ein Drechsler führt seine Arbeit an der Drechselbank vor und lässt die Besucher mit Wendekreiseln spielen, zwei Steinmetze zeigen beim "Schauklopfen", wie Kunstwerke aus Stein entstehen, und der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (Rettung alter Gemüsesorten) berät an seinem Stand interessierte Gartenfreunde. Selbstverständlich kann man alle diese Dinge auch kaufen und mit nach Hause nehmen, vielleicht auch schon ein individuelles Weihnachtsgeschenk besorgen, das es anderswo garantiert nicht gibt.

Die Freunde des guten Essens kommen auch nicht zu kurz - sie können sich Marmeladen, Liköre, Chutneys oder Senf mitnehmen und genießen.

Auch vor Ort darf genossen werden: Das KuKuKs-Café bietet während des Marktes Kuchen und Kaffee sowie andere Getränke an, ab Mittag werden Bratwürstchen und Vegetarisches gegrillt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare