Knorzelgarde startklar

  • VonRedaktion
    schließen

Die Krofdorfer Knorzelgarde steckt mitten in den Vorbereitungen für ihre Auftritte in der Faschingszeit. Bei der Probe am Mittwoch in der Krofdorfer Mehrzweckhalle waren die jungen Tänzerinnen mit vollem Eifer bei der Sache. Dazu hatten sie auch allen Grund: Das Prinzenpaar Julius I. und Saskia II. stattete der Garde einen Besuch ab. Die Trainerinnen Anke Schleenbecker, Anja Reh, Anne Heinz und Annette Schmandt sorgten im Vorfeld für einen reibungslosen Ablauf der Choreografie. Unterstützung erhielten sie von den Junior-Trainerinnen Leonie Klinke und Constanze Kraft. Ungeduldig riefen die Kinder das Prinzenpaar. Auf die Frage, wer später Krofdorfer Prinzessin werden wolle, schnellten viele Hände nach oben. An närrischem Nachwuchs fehlt es also nicht. Nach ihrer Generalprobe wird die Knorzelgarde ihren ersten Auftritt der Saison am Sonntag, 3. Februar, in der Kindersitzung haben, gefolgt von der Familiensitzung eine Woche später. Am Faschingsdienstag, 5. März, findet um 14 Uhr der große Faschingsumzug in Krofdorf statt. Dann heißt es: »Knorzelgarde, Knorzelgarde, hoi, hoi, hoi!« (jeb/Foto: jeb)

Die Krofdorfer Knorzelgarde steckt mitten in den Vorbereitungen für ihre Auftritte in der Faschingszeit. Bei der Probe am Mittwoch in der Krofdorfer Mehrzweckhalle waren die jungen Tänzerinnen mit vollem Eifer bei der Sache. Dazu hatten sie auch allen Grund: Das Prinzenpaar Julius I. und Saskia II. stattete der Garde einen Besuch ab. Die Trainerinnen Anke Schleenbecker, Anja Reh, Anne Heinz und Annette Schmandt sorgten im Vorfeld für einen reibungslosen Ablauf der Choreografie. Unterstützung erhielten sie von den Junior-Trainerinnen Leonie Klinke und Constanze Kraft. Ungeduldig riefen die Kinder das Prinzenpaar. Auf die Frage, wer später Krofdorfer Prinzessin werden wolle, schnellten viele Hände nach oben. An närrischem Nachwuchs fehlt es also nicht. Nach ihrer Generalprobe wird die Knorzelgarde ihren ersten Auftritt der Saison am Sonntag, 3. Februar, in der Kindersitzung haben, gefolgt von der Familiensitzung eine Woche später. Am Faschingsdienstag, 5. März, findet um 14 Uhr der große Faschingsumzug in Krofdorf statt. Dann heißt es: »Knorzelgarde, Knorzelgarde, hoi, hoi, hoi!« (jeb/Foto: jeb)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare